Über dieses Thema der Darstellung der Daten im Stammbaum habe ich mir lange Gedanken gemacht. In heutigen Zeiten gibt ja jeder der das Internet nutzt mehr oder weniger viel von sich preis. Bei vielen sozialen Seiten wie z.B. Facebook werden Daten preisgegeben, die man seinem eigenen Nachbarn persönlich nicht freigibt.

Auf der anderen Seite gibt es auch Personen, die Ihre Daten so weit es geht unter Verschluss halten. Auch das ist zu akzeptieren. Also muss man als Betreiber einer Genealogie-WebSeite für seine Familie einen Mittelweg finden. Und ich hoffe Ihn gefunden zu haben. Dabei fliesst die Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland und das allgemeine Rechtsempfinden in meine Festlegungen mit ein.

DATENDARSTELLUNG VON LEBENDEN PERSONEN

Grundsätzlich muss man unterscheiden zwischen öffentlich zugänglichen Daten und den Daten die für registrierte Mitglieder dieser WebSeite angezeigt werden. 

Für nicht angemeldete User (also jeder Internetnutzer) dieser WebSeite

Nicht angemeldete Nutzer der Webseite haben nur noch Zugriff auf den allgemeinen Teil der Webseite, aber KEINEN Zugriff mehr auf den Stammbaum. 

Für angemeldete User (also registrierte Mitglieder dieses Portals = Familienmitglieder) dieser WebSeite

Hier werden von lebenden Personen die vollen vorhandenen Daten angezeigt. Hier ist der Hintergedanke auch, dass vielleicht jemand mal mit einem anderen Mitglied der Familie in Verbindung treten möchte.

Es werden jedoch keine Adressdaten und Telefonnummern sowie eMail-Adressen veröffentlicht. Derartige Anfragen müssen über das Familienarchiv laufen und werden erst nach Rücksprache mit dem entsprechenden Familienmitglied übermittelt. 

DATENDARSTELLUNG VON VERSTORBENEN PERSONEN

Die Daten von verstorbenen Personen werden im vollen Umfang angezeigt. Auch hierfür ist jedoch eine Anmeldung notwendig.

WAS MUSS ICH TUN, WENN ICH AUCH IM GESCHLOSSENEN BEREICH KEINE DATEN VON MIR SEHEN WILL?

In diesem Falle kannst du dich mit uns in Verbindung setzen. Ich werde dann deine “Seite” von der Publikation ausschliessen. Damit kann keiner mehr deine Detaildaten aufrufen. Aber, deine öffentlichen Daten bleiben im Stammbaum erhalten und werden auch angezeigt, schliesslich gehörst du nun mal zur Familie. Bei den öffentlichen Daten handelt es sich um Name und Vorname.
 
Ich hoffe das damit allen Sicherheitsansprüchen genüge getan ist. Wenn Ihr Fragen dazu habt meldet euch einfach per allgemeinem Kontaktformular bei mir.

©2020 by FamilyTree-Project.com - Uwe Schindler

Kontaktiere uns!

Wir sind im Augenblick nicht online. Sende uns aber gerne eine Nachricht. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account